Vanille Eis mit heißen Himbeeren

Himbeeren sind die typischen Sommer-Botschafter. Mit ihrem aromatischen Geschmack verzaubern sie nicht nur pur oder als Eisbecher den Genießer. Durch die typische fruchtig und süß-säuerliche Note passt die Himbeere perfekt zu allem Schokoladigen. Und tiefgefroren holen Sie sich mit Himbeeren den Sommer das ganze Jahr ins Haus.

Personen
4
Zeit
30 Min.
Schwierigkeit
Bewertung

Zubereitung:

  1. 1

    Für die warme Himbeersauce 2/3 der Himbeeren mit Puderzucker, Zitronensaft, 2 EL Wasser in einem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. Die heißen Himbeeren durch ein Sieb streichen, abschmecken und ggf. noch etwas süßen. Wem der Fruchtmus zu dünn ist, mit Gelatine fix oder Speisestärke andicken. Die restlichen Himbeeren dazu geben und auf kleiner Flamme erwärmen.

    
  2. 2

    Das Eis portionieren, die Soße dazu geben und gleich servieren.

    

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Kugel(n) Vanille-Bourbon
  • 500 g Himbeeren
  • 80 g Puderzucker
  • 2 TL Zitronensaft
  • 1 EL Himbeersaft
  • Gelatine fix

Was sagen Sie zu diesem eismann-Beitrag?

Um einen Kommentar abzugeben bitte einloggen oder registrieren.

Kommentare

Für diesen Artikel sind leider noch keine Kommentare verfügbar. Seien Sie der erste, der diesen Artikel kommentiert.